Home

Willkommen

auf der neu gestalteten Seite von GES2000

nach nun einigen Jahren sind wir mit unserer Seite auf ein neues Format umgestiegen.

Mit dieser neugestalteten Seite bieten wir Ihnen die Möglichkeit schneller an Informationen über unser Genealogieprogramm für die Ahnenforschung am PC zu kommen.

Zum einen haben wir eine Seite mit häufig gestellten Fragen, auf der sie sich bei Problemen selbst informieren können, ob dieses bereits gelöst sind, und wie diese Lösung aussieht.

Zum anderen haben wir eine einen Shop eingerichtet, der es Ihnen leichter macht unsere Produkte zu bestellen.

Für diejenigen, die noch gerne über unsere ehemalige Seite zugreifen möchten, stellen wir hier noch den Link zu dieser ein.

GES2014

Das Programm für professionelle Ahnenforschung

 
Handbuch
in gedruckter Form
15,00 €
pro Stück

Schmuck-Ahnentafel
verschieden Ausführungen
ab 22,70 €
pro Stück
Upgrade zu GES 2014
verschieden Versionen
ab 11,50 €
pro Stück
 
 

Alle Programme liefern wir inklusive:

  • GEDCOM Export + Import
  • Genealogie-Übertragung
  •  Windows Hilfe
  • 10 Register Geburt bis Tod
  • Bilder und Wappenverarbeitung
  • FOKO - Forscherkontakte
  • einer Testgenealogie zum ausprobieren
     

Die Datenbank enthält eine

  • Ortsbearbeitung mit 450 deutschen Kreisen und 20 deutschen Ländern
  • über 63.000 Orte (Deutschland)
  • über 17.000 Orte (Österreich)
  • über 4.000 Orte (Schweiz)
  • mehr als 1.000 Berufen
  • 690 männlichen Vornamen
  • 690 weiblichen Vornamen
  • 90 Titel
 

Leistungsbeschreibung

Das Programm für professionelle Ahnenforschung

  • Einfache Installation
  • Automatische Updates
  • Einfache Konvertierung der Genealogien, die mit Vorgängerversionen ab 2002 erstellt  wurden.
  • Ausführliche Hilfe-Funktion mit In Jedem Formular
  • Hilfe In Form eines ständig aktualisierten E-Books an Bord.
  • Fernwartung mit dem Team Viewer möglich (im Programm enthalten).
  • Mehrfache Öffnung des Programms im Serverbetrieb möglich.
  • Gleichzeitiges Öffnen von Personen- und Familienformularen - Reiter -.
  • Alle Menüpunkte sind Immer erreichbar.
  • Wissenschaftliche Arbeitsweise durch umfangreiche Quellenverwaltung.
  • Quellenangaben können als Fußnoten ausgegeben werden.
  • Ausgabe von Ortsfamilienbüchern.
  • Ausgabe von Geschlechterbüchern
  • Vor- und Nachfahrenlisten.
  • OFB. GeschlB. Vor- und Nachfahrenlisten, aber auch Grafiken mit Bildern
  • Vorfahrentafeln im DIN 4 Format (ohne Bilder).
  • Mandantenfähigkelt, d.h., mehrere Forschungsbereiche sind möglich
  • Erfassung der Personen als Familienmitglied oder Einzelperson. wobei jede Person nur einmal erfasst wird.
  • Uneheliche Verbindungen werden im Text nicht als Ehe, sondern als Partnerschaft bezeichnet
  • Adoptivkinder können erfasst und beliebig. entweder zur leiblichen oder zur  Adoptionsfamilie ausgegeben werden.
  • Zuschaltbare Felder für Ereignisse im Personen- und Familienformular.
  • Historien mit Überschriften - editier- und ausgebbar.
  • Namens- und Vornamensvariationen können erfasst und ausgegeben werden.
  • Eingabehilfen und Kontrollen, Plausibilitätsprüfungen
  • Umfangreiche Suchfunktionen. Suche nach Namen, Suchbegriffen u. v, m.
  • Speicherung von Bildern. Fotos bzw. Wappen zu Personen, Familien, Quellen und Orten.
  • Druck der Bilder in einer Ahnentafel, dem Personenblatt. Familienbogen. den Vor- und
  • Nachfahrenkästchen. Bilder können in allen Dateien ausgegeben werden
  • Bildbearbeitung mit der Möglichkeit Ausschnitte zu erstellen und zuzuordnen.
  • Dokumentenverwaltung mit der Möglichkeit einen Text-zu transkribieren.
  • Dokumente Baum - Zusammenstellung mehrerer Dateien zu einem Dokument  (z.B. Kirchenbuchseiten)
  • Nachfahrenbaum, mit der Möglichkeit die Nachfahren einer Person zu verfolgen
  • Grafische Listen mit umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten
  • Ausgabe von Formularen und Listen In einem Dokument
  • Möglichkeit eigene Listen und Auswertungen zu erstellen.
  • Datentabellen zur Auswertung und Bearbeitung nahezu aller möglichen Datenfelder.
  • Gruppen. Setzen und Löschen von bis zu 50 Gruppen möglich.
  • Damit können Personen beliebig zusammengefasst und in Listen oder als Gedcom ausgegeben werden.
  • Export nach Excel.
  • Statistiken
  • Patenverwaltung + Zeugenverwaltung. als Personen oder als Text
  • GEDCOM-Schnittstelle für Im- und Export, auch aus und nach anderen Programmen.
  • Anpassung vom Gedcom Im-· und Export für und aus anderen Genealogieprogrammen.
  • Schnittstelle zu Microsoft Word/Excel für Windows und Open Office mit Dokumentverwaltung
  • Adressverwaltung
  • Kästchen Darstellungen (Grafiken), als Nachfahren-und Vorfahrengrafiken und Sanduhrgrafiken auch in Überformaten, je nach den Möglichkeiten Ihres Druckers. bzw. PDF Druckers.
  • Einstellbar auch mit JPG Bildern als Hintergrund.
  • Speicherung von Grafiken wahlweise im JPG. PDF und EMF Formal
  • Runde-Ahnentafeln
  • Ortsbearbeitung und Ortsgenealogie mit Ober Orten (Ort, Kreis, Land, Staat, PLZ).
  • Ortebaum mit der Anzeige von Wappen (Staat, Lander, Kreise, Orte).
  • Ortsgenealogien wahlweise für die eigenen Genealogien selbst erstellen.
  • GOV und Maps Schnittstelle im Ortebaum.
  • Zuschaltbare Felder für Namensbestandteile, Ereignisse und zusätzliche Vornamen. (1 O Vornamen, Berufe oder Titel möglich. Erfassung von Adelstiteln, Prä- und Sub Fixen.
  • Historien Überschriften - editierbar • Suche auch mit der Datentabelle,
  • Es können Datenschutzzeiten vereinbart werden, die dann nach Wunsch bei der Listen- und Berichtsausgabe automatisch berücksichtigt werden, aber auch für Einzel Personen oder Familien außer Kraft gesetzt werden können.
  • Zuschaltbare Datenfelder Im Rahmen der Arbeit für die .Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage" (umfangreiche Funktionserläuterungen finden Sie in der Hilfe-Funktion In einem gesonderten Kapitel).
  • Bestellmögllchkelt und aktuelle Preise finden Sie Immer unter www.ges-2000.de