Deshalb können wir nur noch Unterstützung für die Versionen GES-2016 sowie GES-2018 anbieten. Auch der Support für GES-2016 wird nur noch bis zum 31.12.2019 angeboten. Wir raten dringend allen Nutzern der betroffenen Versionen ein Upgrade auf neue Versionen durchzuführen. Auch für Testversionen können wir aus verständlichen Gründen keine Unterstützung zur Verfügung stellen. Wir weisen deshalb …

Ihr Ges Programm 2016 startet nach dem letzten Update (26.10.2017) nicht mehr? Das ist ein Firebird Problem, dieser Interne Server Dienst wurde durch Windows 10 deaktiviert und muss nun manuell wieder aktiviert werden. Dazu wechseln Sie auf Ihre Festplatte in den Ordner <Laufwerk:>GESW2016Hilfe. Wenn Sie die beiden im oberen Bild grün umrandeten Daten schon auf …

Installation Für die Installation ist eine Internetverbindung erforderlich. Die Installation läuft sicher unter Windows 10, bei WIN7 können Probleme auftreten. Für Windows 7 wird keine Fernwartung mehr durchgeführt.   Allgemeines Eine Installation mit Installationsanleitug. Weitgehend wissenschaftliche Arbeitsweise durch die umfangreiche Quellenverwaltung. Mandantenfähigkeit, d. h. beliebig viele Forschungsbereiche (Genealogien) sind möglich. Alle Funktionen aus dem Haupt-Menü …

Oft passiert es, dass bei einem Update von GES teile des Programmes von Anti-Viren Programmen eines Drittherstellers (also nicht von Microsoft) gelöscht werden. Dies kommt daher, dass diese Programme GES nicht in einer Ausnahmeliste als sicheres Programm einstufen, da die Nutzerzahl von GES für diese Hersteller nicht ausreicht um eine solche Ausnahme zu ermöglichen. In …

In der Ortsverwaltung kann man bei GES2016 seit einiger Zeit schon über die GOV-Schnittstelle direkt auf das  Geschichtliche Ortsverzeichnis im GenWiki zugreifen. Nun ist noch eine Verknüpfung hinzugekommen, mit der direkt der Ort im GOV aufgerufen werden kann. Dabei wird über die GOV-ID der Ort mit dem Beitrag im GOV verknüpft.

In GES2016 kann nun die Quellenverwaltung mit OnLine verfügbare Dokumenten verknüpft werden. Dabei sind Alle frei verfügbaren Archive (Martricula, LA Hessen usw.)  oder Webseiten als Verlinkung möglich. Ist die Quelle mit einem Link versehen und gespeichert, kann man über den ‚Weltkugel-Button‘ dierekt zu dieser Seite gelangen.

Oft ist es so, dass Ortsnamen sich im Laufe der Jahre veränderten. Sei es durch sprachliche Änderungen (Mergenthal -> Mergentheim) oder Zusätze wie z.B ‚Bad …‘, genauso wie durch Änderungen in regionalen Zugehörigkeiten (Breslau -> Wrozlaw). Bisher musste man, um dies berücksichtigen zu können, diese Bezeichnungen als eigen Orte anlegen. GES2016 geht nun einen ganz …

Familienforschung ist zumeist eine Sache, die man für sich alleine betreibt. Aber ab einem Punkt kann es auch dazu führen, dass sich mehrere Personen zusammentun um gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten, das weit über die eigene Forschung hinausgeht.Sei es in einem Verein oder einer Gemeinschaft die eine regionale Genealogie bearbeiten, oder aber die Erstellung …