Das Aufgebot kann zur Historie der Heirat abgelegt werden, besser ist es jedoch sie als Ereigenis in einem Feld Zusatzfelder Familie einzutragen. Oft ist bei alten Kirchenbucheinträgen nicht klar, wann die Heirat tatsächlich stattgefunden hat. Es liegen ein oder mehrere Aufgebotevermerke vor. Man kann dann das Datum mit dem Zusatz „nach“versehen und im Text den …

Oft passiert es, dass bei einem Update von GES teile des Programmes von Anti-Viren Programmen eines Drittherstellers (also nicht von Microsoft) gelöscht werden. Dies kommt daher, dass diese Programme GES nicht in einer Ausnahmeliste als sicheres Programm einstufen, da die Nutzerzahl von GES für diese Hersteller nicht ausreicht um eine solche Ausnahme zu ermöglichen. In …

GES wurde auf Basis von dot.net 2.0 programmiert. Bei neueren Versionen von Windows (8, 8.1 und 10) ist dieses ‚Framework‘ (das ist die Arbeitsumgebung für die dot.net Versionen) standardmäßig nicht mehr vorinstalliert. Die Version des Frameworks ist mittlerweile in der Version 3.5 enthalten. Auch nach einem sogenannten ‚Feature Update‘ von Windows 10, also einer kompletten …

Es taucht immer wieder das Problem auf, das bei installiertem Kaspersky Anti-Viren-Programm nach dem Update GES nicht mehr startet. Dazu folgende Hintergrundinformation: In GES sind als Steuerelemente für die Texteingabe sowie in der Dokumentenverwaltung sogenannte ‚Active X‘ Steuerelemente eingefügt. Diese müssen in der Registrierungsdatenbank von Windows eingetragen werden um ordnungsgemäß funktionieren zu können. Deshalb wird …