GES-2018 als Ausnahme in den bekanntesten Anti-Viren Programmen einstellen

Es gibt immer wieder Probleme bei der Installation bzw. bei Updates von GES-2018 die durch Anti-Viren Programme verursacht werden.

Da unser Programm bei Weitem nicht die Nutzerzahlen hat wie große Programmpakete, können wir nicht bei allen Herstellern von Anti-Viren Programmen GES generell als Ausnahme einstellen.

Deshalb sollte vor der Erstinstallation zunächst der Virenscanner für die Zeit der Installation abgeschaltet werden.

Danach sollte GES-2018 als generelle Ausnahme im AV-Programm eingestellt werden.

Wir haben hier eine Liste von Links zu den jeweiligen Herstellern, die Ihnen erklären wie dies zu tun ist.

Schreiben Sie einen Kommentar